Alpine Ausbildung

Zur Zeit bieten wir folgende Alpine Ausbildungskurse an:

  • Grundkurs Alpinklettern: Das Kursziel ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die eine selbstständige Durchführung gut gesicherter Alpinklettertouren bis zum V. Grad UIAA ermöglichen. Die Kursinhalte sind u. a. Seil- und Knotentechnik, Sicherungstechnik, Standplatzbau, Taktik beim Klettern von Mehrseillängenrouten, Abseiltechniken sowie Tourenplanung.
  • Aufbaukurs Alpinklettern: Das Kursziel ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die eine selbstständige Durchführung klassischer Alpinklettertouren bis zum VI. Grad UIAA ermöglichen. Die Kursinhalte sind u. a. Seil- und Knotentechnik, Sicherungstechnik, Standplatzbau, Taktik beim Klettern von Mehrseillängenrouten, Abteiltechniken, Verhalten in Alpinem Gelände sowie Tourenplanung.
  • Hochtouren
    Das Ziel ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die eine selbstständige Durchführung einfacher Gletschertouren ermöglichen.
  • Standplatzbau
    Das Ziel dieses Kurses ist, einfache, komplett gebohrte Mehrseillängenrouten begehen zu können und das häufig vorhandenen „Halbwissen“ im Bereich Standplatzbau durch solides Fachwissen zu ersetzen. Der Fokus des Kurses liegt auf einem sicheren und schnellen Standplatzbau nach der heutigen Lehrmeinung.