Alpingruppe: Schlacke am Kessel

Schlacke am Kessel – warum es zielführend sein kann, zu früh abzubiegen! Eigentlich wollte ich ja nur wandern, aber wer sichert dann im Vorstieg? Also ging es bei bestem Kletterwetter mit zwei Seilen, einer wohlfeilen Auswahl Metall für die alpine Sicherung, guter Laune und dem granitharten Vorsatz, an der „Hexenküche“ die eine oder andere Route Weiterlesen…

Alpingruppe: Alpinklettern im Harz

Das sagten die Teilnehmer: Emanuel: Mit Bernd zusammen sind wir als Nachzügler erst am Freitagabend zu der Gruppe auf dem schönen Campingplatz Göttingerode gestoßen. Abmarschzeit für Samstag 10 Uhr mit dem Ziel: Kurfürst. So ging es am Samstag bei schönem Sonnenschein zu Fuß durch den schönen Wald ca. 3 km vorbei am Treppenstein zum Kurfürsten. Weiterlesen…

18-Seillängen-Tour am Plattenzauber von Markus und Dennis

Text und Bilder: Dennis Polzin Die Steine prasseln nieder und schlagen nur wenige Meter von mir entfernt in den Schnee. Ich bin extra in Sicherheit gegangen, doch so sicher fühlt es sich jetzt nicht mehr an. Die Situation, in der wir uns ab jetzt befanden, hat sich komplett gedreht. Immer wieder frage ich mich, wieso Weiterlesen…