Klettergruppe Breitensport: Freundschaftsbesuch am Kletterbunker in Duisburg

Text/Fotos: Bernhard Emberger In den ersten Kriegsjahren rund um 1942 wurde der Petri-Bunker in Duisburg zum Schutz der Bevölkerung im Stadtteil Hochfeld gebaut. Nachdem unter anderem auch ein Museumsprojekt in den Bunkerräumen fehlgeschlagen war, konnte 2011 der Kletterverein Duisburg den Hochbunker für die Klettergemeinde erschließen. An zwei Wänden führen rund 60 Routen in 16 Meter Weiterlesen…

Klettergruppe Breitensport: Innsbruck 2017

Text: Siegfried Räcke Fotos: Fotograf Oliver Schmidt Fuhrmann, Michael Barkey, Torsten Lube, Margret Räcke   Die Klettergruppe Breitensport traf sich vom 2. September bis zum 9. September 17 in Innsbruck. Ausgangspunkt aller Touren war der Campingplatz am Natterer See. Neun unerschrockene Kletterer (Jörg, Martina, Oliver, Torsten, Matthias, Michael, Thomas, Margret und ich) inspizierten erst einmal Weiterlesen…

Klettergruppe Breitensport: Saisonstart in Sizilien

Text: Siegfried Räcke, Foto: unbekannt Die letzten jährlichen Klettertouren waren Markus, Carsten, Klaus und ich immer in den Alpen unterwegs. Dieses Mal fiel die Wahl jedoch auf den sonnigen Süden, so dass die Outdoor-Klettersaison schon Ende März losgehen konnte. Flug, Ferienwohnung und ein kleiner Fiat waren schnell gebucht und das Wetter war wie mitgebucht: sonnig Weiterlesen…

Klettergruppe Breitensport: Ein perfekter Tag im Ötztal

Text und Fotos: Emanuel Slaby Vom 10. bis 17. September haben Siegfried und Margret Räcke die Klettergruppe Breitensport natürlich zum Klettern und Klettersteiggehen ins schöne Ötztal gerufen, und 14 Kletterhungrige sind dem Ruf gefolgt. Der Regenschauer im Ötztal am Samstag sollte zum Glück nur ein kleiner Schreck sein, damit wir uns über das hochsommerliche Wetter Weiterlesen…

Der wahrscheinlich höchste Punkt Hollands oder Der Gipfel von Groningen

  Text: Margret Räcke, Fotos: Jupp Klaus, Margret Räcke, Siegfried Räcke Von Freitag, den 5. bis Sonntag, den 7. August 2016 traf sich die Breitensportgruppe an der Kletteranlage  Excalibur in Holland. Leider hatten nicht viele Zeit. Dabei waren Jupp, Markus, Tugca, Siegfried und Margret. Der gigantische Turm ist 38 m hoch, auf einer Seite geneigt Weiterlesen…

Duisburg mal anders …

Text: Judith Lehmkühler/Fotos: Margret Räcke + Michael Barkey Seit drei Jahren gehe ich nun schon zur Berufsschule nach Duisburg. Jetzt kenne ich ein interessantes Gebäude mehr, dieses ist mit Griffen, Tritten und Struktur bestückt. Es handelt sich um einen Hochbunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Der Einladung zum kostenlosen Klettern des Klettervereins Duisburg sind einige Kletterer Weiterlesen…

Klettern auf Russisch

Text + Fotos: Margret Räcke Am Freitag, dem 24. Juni 2016 kletterten von der Tschernobyl-Initiative von Ruth Schwietert-Leonhard 16 Kinder auf unserer Kletteranlage. Nach Anlegen der Klettergurte und Einweisen der Helfer, Achterknoten, Grigri und Smart ging es los. Erst einfache Routen, dann – je nach Kondition – schwierigere Routen und – zum guten Schluss – Weiterlesen…

Arco hat tolle Berge oder unser erstes Mal

Text: Martina Böger/Bilder: Siegfried Räcke, Martina Böger Nachdem Margret und ich freie Auswahl hatten, haben wir uns nach längerer Beratung für eine Elf-Seilenlängen-Tour entschieden. Mit Aussicht auf dieses Event war es in Arco kein Problem, neue, etwas bequemere Kletterschuhe zu bekommen. So geschah es denn auch am Vorabend. Bei Temperaturen um 32 Grad macht es Weiterlesen…

Arco/Dro Mehrseillängentour Venere

Text/Bilder: André Krueger Mein zweiter Kletterurlaub, leider sehr warm bis zu warm, das hieß: meine erste Mehrseillängentour bei fast 30° C und mit einem Kletterpartner (Carsten), den ich erst 3 Tage zuvor kennenlernte. Wir brachen nach dem Frühstück auf, gingen ca. 45 Min. zu Fuß zum Einstieg. Zu Beginn übten wir Standplatzbau und Sichern, was Weiterlesen…