Anfahrt

So finden Sie die Kletteranlage (Punkt A)

  • die Autobahn A2 an der Abfahrt Beckum verlassen
  • in Richtung Beckum (Innenstadt) fahren
  • an der Ampelkreuzung hinter der ARAL-Tankstelle links in die Zementstraße abbiegen
  • das Naherholungsgebiet Phoenix liegt hinter dem Gleisübergang und ist ausgeschildert

Kommen Sie aus anderen Richtungen, fragen Sie bitte nach dem Naherholungsgebiet Phoenix!

Für eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung nutzen Sie bitte eine der beiden ausgewiesenen Parkplätze der Phoenix:

Klicken Sie dazu auf den obenstehenden Link, Sie werden dann auf die Seiten von Google Maps weitergeleitet. Der Parkplatz zur Kletteranlage ist dort bereits markiert und wird Ihnen angezeigt. Von dort aus sind es jeweils nur wenige Minuten bis Fußweg bis zur Kletteranlage.

Vom Parkplatz "Rheinische Straße" (B) gelangen Sie direkt in den Phoenix-Park. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten die Kletteranlage zu erreichen:

  • Gehen Sie einfach geradeaus zum See und folgen Sie dem Weg entlang des Sees und der Lokomotive zur Kletteranlage (A), die bereits in Sichtweite liegt.
  • Alternativ gehen Sie direkt nach dem Betreten des Phoenix-Parks nach rechts durch das Waldstück vorbei an Spielplatz, Kiosk (D) und Minigolfanlage. Halten sich bei der folgenden Gabelung links. Nach ca. 50 Metern sehen Sie links hinter Bäumen die Kletteranlage.

Vom Parkplatz "Am Kollenbach" (C) gehen Sie zunächst zurück zur Straße und biegen Sie nach rechts ab. Nach ca. 50m können Sie wieder rechts in den Phoenix-Park abbiegen. Folgen Sie dem Weg entlang des Sees bis Sie zur Lokomotive kommen. Von dort ist die Kletteranlage bereits links zu sehen.