Aabachtalsperre

Text: Karin Hegemann, Foto: ?

Los ging es vom Parkplatz des Schlosshotels in Bad Wünnenberg-Bleiwäsche bei anfangs trockenem, aber kaltem Wetter. Auf Waldwegen und entlang einer Bachaue kamen wir an die Aabachtalsperre, eine Talsperre ausschließlich zur Trinkwassergewinnung. Es war die erste Wanderung, die auf Wunsch der Teilnehmer, trotz wechselhaften Aprilwetters, verlängert wurde, so dass wir die Talsperre umrundeten. Anschließend ging es weiter durch eine schöne Auenlandschaft und auf Waldwegen zurück zum Parkplatz.

Mit einer Kaffeerunde im Cafe des Hotels wurde die
Wanderung beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.