Bis 5. Januar anmelden: „Morgenstund hat Gold im Mund“

Am Samstag, den 29. Februar 2020 findet um 7 Uhr eine Frühwanderung von ca. 8 bis 10 km rund um Stromberg statt. Wir wandern in den Sonnenaufgang, genießen die Frische des Morgens und lassen uns vom Wetter überraschen. Anschließend stärken wir uns mit einem Schlemmer-Frühstück, bestehend aus knackfrischen Brötchen, hauseigenem Brot, Butter, Tomaten, einer Wurst- und Käseplatte, Marmelade, Rührei und Champignons, einem Glas Orangensaft und Kaffee, Tee und Kakao, so viel man mag. Die Kosten betragen 13,50 € pro Person.
Für die Teilnahme ist unbedingt eine Anmeldung inkl. Vorauszahlung bis spätestens 5. Januar erforderlich bei der Organisatorin Lydia Kaatz unter: oder Tel. (0 25 20) 15 42. Hier gibt es auch nähere Infos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.