Mittelpunkt Westfalen

Text: Michael Stoffers Am Sonntag, 13. März 2016, trafen wir (14 Personen) uns in Welver, dem topografisch nachgewiesenen „Mittelpunkt Westfalens“ im Kreis Soest. Der ausgeschriebene Rundwanderweg (14,2 km) liegt im kulturhistorischen Bereich Kirchwelver und ist mit einem weißen „W“ gekennzeichnet. Das Gelände ist überwiegend flach. Teilweise geht es über Waldwege, teilweise über asphaltierte Feldwege und Weiterlesen…

Kunst und Wandern

Text & Bild: Lydia Kaatz Am 17.1.2016 traf sich die Gruppe „ Rad und Wandern mit Genuss“ mit 8 Mitgliedern und 5 Gästen um 10.30 Uhr in Bielefeld an der Kunsthalle. Wir hatten eine Führung gebucht für die Ausstellung: Einfühlung und Abstraktion Die Moderne der Frauen in Deutschland Unter dem Titel «Einfühlung und Abstraktion. Die Weiterlesen…

Kärnten war das Ziel der Wanderreise vom 15. bis 25. September 2015

Text: Jochen Ogurek und Manfred Kolkmann/Bilder: Teilnehmer 15.09.2015: Anreise zur Zwischenübernachtung nach Rohrdorf Um 6 Uhr starteten wir in Beckum mit dem Bus mit 37 Wanderinnen und Wanderern vom Hindenburgplatz Richtung Zwischenziel Rohrdorf/Bayern. Die Anreise verlief zunächst ohne Stau und Zwischenfälle, so dass wir mit einem frühen Eintreffen in Rohrdorf rechneten. Leider blieb die Anreise Weiterlesen…

Fronleichnam 2015 ging es in die Eifel

40 Wanderer waren in der Eifel unterwegs Am 4. Juni (Fronleichnam) fuhren 40 wanderbegeisterte Mitglieder und Freunde des Alpenvereins Beckum für vier Tage in den Nationalpark Eifel, um auf tollen Strecken einige schöne Stellen der herrlichen Gebirgslandschaft zu genießen. Am Anreisetag ließen wir uns zunächst zum Rastplatz „Wilder Kermeter“ an der Kermeter-Hochstraße zwischen Rurtal- und Weiterlesen…

Zu Fuß über die Alpen

Text: Helga Franke, Fotos: Teilnehmer In der Zeit vom 17. bis 24. August 2014 überquerten sechs Mitglieder des Alpenvereins Beckum auf dem Europäischen Fernwanderweg „E 5“ die Alpen. Ziel dieser von Thomas Dreier und Peter Bellenhaus organisierten Tour war es, von Deutschland aus über Österreich bis hin nach Italien zu wandern, d. h. zu Fuß Weiterlesen…

Hüttentor 2014 – Auf dem Karnischen Höhenweg

Vom 12. bis 19. Juli waren 3 Frauen und 5 Männer unterwegs Unter der Leitung von Wanderleiter Ludger Freßmann waren vom 12. bis 19. Juli 2014 Marie-Kristin Freßmann, Christel Johanterwage, Rudolf Erlemann, Cornelia und Franz Brünenkamp, Jochen Ogurek und Heribert Steinmann zu einer Hüttentour auf dem Karnischen Höhenweg unterwegs. Die Anreise erfolgte am 12. Juli Weiterlesen…

Hüttentour 2013 – Ins Kaisergebirge

Die Hüttentour 2013 führte ins Kaisergebirge 7 DAV-Mitglieder begleiteten vom 6. bis 13. Juli Wanderleiter Thomas Dreier auf die Hüttentour ins Kaisergebirge. Vom Kaisertalparkplatz in Kufstein/Tirol ging es ins Kaisertal zu 7 Tagestouren zwischen Zahmem und Wildem Kaiser. Mit gut 90 km und 7.000 Höhenmetern lieferten die Bergwanderer dabei ein ordentliches Pensum in wunderschöner Berglandschaft Weiterlesen…

Hüttentour 2012 – In den Lechtaler Alpen unterwegs

Vom 11. bis 18. August 2012 in den Lechtaler Alpen unterwegs Samstag, 11. August Start der Hüttentour unter der Leitung von Ludger Freßmann um 5.30 Uhr mit 8 Personen am Bahnhof in Neubeckum Richtung Füssen. Nach einem Frühstück gegen 8 Uhr im ICE erreichten wir Füssen um 14 Uhr. Danach ging es mit dem Taxi Weiterlesen…

Hüttentour 2011 – Eine Allgäu-Durchquerung

Eine Allgäu-Durchquerung „über den Grat“ der Allgäuer Alpen Die Hüttentour 2011 der DAV-Sektion Beckum führte 8 Bergwanderer Ende Juli in die herrliche Bergwelt der Allgäuer Alpen. In einer siebentägigen Tour wurden dabei 55 km und ca. 4.100 Höhenmeter zurückgelegt. Obwohl das Wetter in diesem Sommer einige Überraschungen parat hatte, erlebten alle Wanderer eine ereignisreiche und Weiterlesen…

Hüttentour 2010 – Durch die Zillertaler Alpen

Bei Schnee in den Zillertaler Alpen von Hütte zu Hütte unterwegs gewesen Samstag, 4. September Endlich ist es so weit: In zwei Autos fahren – oder gefühlt: fliegen – wir am Samstag, den 4. September nach Österreich ins Dörfchen Krimml. Wir, das sind fünf Männer: Axel Krischik, Berni Lüttkenhaus, Friedrich-Wilhelm Golüke, Gerd Mahler und unser Weiterlesen…