Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitale, kommentierte Bildershow von Ralf Petersen: Paris–Berlin – Ville lumière und 365/24

29. Oktober 19:00 - 20:30

Dienstag, 29. Oktober 2019, 19–20:30 Uhr, Aula der Antoniusschule Beckum, Antoniusstraße 5, Raum 8, Eintritt 7 Euro
(VHS-Veranstaltung in Kooperation mit dem Alpenverein Beckum)

Fotos: Ralf Petersen

Paris und Berlin, die beiden bedeutenden europäischen Hauptstädte, stehen mit ihrer Entwicklung und Geschichte auch symbolisch für die beiden Nationen Deutschland und Frankreich. Wenn auf den ersten Blick auch eher die Unterschiede ins Auge fallen, so zeigt sich doch bei genauerer Betrachtung, dass es viele hochinteressante Gemeinsamkeiten gibt. Der Vortrag möchte diese Unterschiede und Gemeinsamkeiten aufzeigen und ist gleichzeitig auch ein Spaziergang in die deutsch-französische Geschichte. Stationen der Bilderreise sind u. a. die Champs-Elysées und Unter den Linden, Brandenburger Tor und Arc de Triomphe, Museumsinsel und Louvre, Mur des Fédérés und Berliner Mauer und vieles mehr.
Als Historiker, Romanist und Dozent mit den Spezialgebieten Frankreich und Tourismus verfügt Ralf Petersen über ein vielfältiges Tableau an Dia-Vorträgen, Seminaren und Studienfahrten, besonders über Frankreich.

Details

Datum:
29. Oktober
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

VHS Beckum
Telefon:
02521 29-707
Website:
www.vhs-beckum-wadersloh.de

Veranstaltungsort

VHS Beckum
Antoniusstraße 5–7
Beckum, NRW 59269 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02521 29-707
Website:
www.vhs-beckum-wadersloh.de