Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lechquellenwanderung zur Ravensburger Hütte

4. Juli 2019 19:00 - 8. Juli 2019 20:00

Gemeinschaftswanderung in Verbindung mit dem Kletterausflug zur Ravensburger Hütte

Text: Bernhard Emberger

Schroffe Wände, bucklige Hochlandschaften und dazwischen rauscht die klare Lech. Der kleinräumige Vorarlberg zeigt eine beeindruckende Vielfalt an Landschaften. Pfade und Etappen winden sich durch Blockgestein und Latschenhänge und dringen zum festen Fels vor. An die Stelle des Walds treten blumenbunte Hochweiden. Die sattgrünen Wiesen prägen das Bild an den Bächen, in der Höhe bieten roter und dunkler Stein einen großartigen Anblick. Der Klang von fließendem Wasser erfüllt die Umgebung und begleitet uns auf der Wanderung auf dem alpinen Höhenweg. Drei der vier Etappen haben eine leichte Schlechtwetter-Route, sodass wir rechtzeitig zum Klettern an der Ravensburger Hütte sind. Idealerweise bringt ihr Fitness für 5- bis 6-stündige Wanderungen mit Aufstiegen bis zu 1.000 Höhenmeter, alpinistische Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit mit.

Beschaffenheit: Bergwanderwege und alpine Steige, Schwierigkeitsgrad mittel bis schwer, Querung von Schnee- und Firnfeldern.

Bergschuhe Kategorie B oder C empfohlen, keine Steigeisen notwendig.

 

Reiseplan:

Donnerstag, 4. Juli: Anreise ab Neubeckum gemeinsam ab 19 Uhr mit dem Nachtzug oder individuell nach Schröcken

Freitag, 5. Juli: Aufstieg von Schröcken zur Biberacher Hütte (1.846 m), 800 Hm, 2½ Std.

Samstag, 6. Juli: Übergang zur Göppinger Hütte (2.245 m), 1.000 Hm, 5 Std.

Sonntag, 7. Juli: Übergang zur Freiburger Hütte (1.918 m), 400 Hm, 5 Std.

Montag, 8. Juli: Übergang zur Ravensburger Hütte (1.948 m), 300 Hm, 3½ Std.

 

Ansprechpartner: Bernhard Emberger (*Geschützte E-Mail*)

Details

Beginn:
4. Juli 2019 19:00
Ende:
8. Juli 2019 20:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Alpenverein Beckum
Telefon:
0172-9354663
E-Mail:
Siegfried.Raecke@alpenverein-beckum.de
Website:
www.alpenverein-beckum.de