Hüttentour 2013 – Ins Kaisergebirge

Die Hüttentour 2013 führte ins Kaisergebirge

7 DAV-Mitglieder begleiteten vom 6. bis 13. Juli Wanderleiter Thomas Dreier auf die Hüttentour ins Kaisergebirge. Vom Kaisertalparkplatz in Kufstein/Tirol ging es ins Kaisertal zu 7 Tagestouren zwischen Zahmem und Wildem Kaiser.

Mit gut 90 km und 7.000 Höhenmetern lieferten die Bergwanderer dabei ein ordentliches Pensum in wunderschöner Berglandschaft ab. Neben einigen Gipfeln stellte die Tagesetappe vom Zahmen in den Wilden Kaiser über den Eggersteig und die Steinerne Rinne das Highlight der diesjährigen Hüttentour dar.

Auf den Hütten – dem Hans-Berger-Haus, dem Stripsenjochhaus und der Gruttenhütte – konnte man nach den Touren gemütlich zusammensitzen, essen und die Hüttenabende ausklingen lassen. Mal abgesehen von einigen Nebelfeldern in Gipfelnähe, spielte in der kompletten Woche das Wetter den Wanderern in die Karten. Angenehme Temperaturen und überwiegend sonnig konnte man die 7 Urlaubstage in den Bergen Tirols genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.