Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

VHS Beckum

+ Google Karte
Antoniusstraße 5–7
Beckum, NRW 59269 Deutschland
02521 29-707 www.vhs-beckum-wadersloh.de

Der Europa-Spezialist Hartmut Krinitz zählt zu den gefragtesten Vortragsreferenten im deutschsprachigen Raum. Seine Bilder erscheinen weltweit in führenden Magazinen.

Europas Vorposten im Nordwesten zeigt sich als Land der Kontraste. Grandiose Naturlandschaften treffen auf die ungleichen Metropolen Glasgow und Edinburgh, keltische Wurzeln mischen sich mit der Moderne, Avantgardearchitektur verblasst neben prähistorischen Steinkreisen, wo schon Feuer brannten, als die Pyramiden von Gizeh noch nicht standen.

Hartmut Krinitz hat mehr als ein Jahr in Schottland verbracht und porträtiert dieses „Land der weiten Horizonte“ zu verschiedenen Jahreszeiten und aus den unterschiedlichsten Perspektiven.

Weitere Informationen und einen Trailer finden Sie auch auf unserer Website www.vhs-beckum.de

Karten an der Abendkasse oder online unter www.vhs-beckum-wadersloh.de

März 2020

Schweiz alpin – Die schönsten Touren zwischen Engadin und Mont Blanc

8. März 17:00 - 19:30
VHS Beckum, Antoniusstraße 5–7
Beckum, NRW 59269 Deutschland
+ Google Karte

Sonntag, 8. März 2020, 17–19:30 Uhr Aula der Antoniusschule Beckum, Antoniusstraße 5, Eintritt 10 €, DAV-Mitglieder 8 € Der bekannte Fotograf und Bergsteiger Ralf Gantzhorn hat in den letzten 10 Jahren fast jeden Sommer in der Schweiz verbracht, um die schönsten Touren mit seiner Kamera festzuhalten. Herausgekommen ist ein einzigartiger Multivisionsvortrag über die alpinen Highlights bei den Eidgenossen. Die Schweiz. Im Herzen Europas gelegen, gilt sie als Inbegriff einer schönen Landschaft. Und sie bietet auf engstem Raum alles, was das…

Mehr erfahren »

November 2020

Multivisionsshow: Abenteuer Grünes Band mit Mario Goldstein

8. November 17:00 - 19:00
VHS Beckum, Antoniusstraße 5–7
Beckum, NRW 59269 Deutschland
+ Google Karte
10 €

Mario Goldstein ist ein Abenteurer. Getrieben von einem unerschütterlichen Drang nach Freiheit, bereist er seit über fünfzehn Jahren die unterschiedlichsten Gegenden der Welt. Er besucht Plätze, die in keinem Reiseführer zu finden sind. Besegelte die Meere der Welt, fuhr mit einem umgebauten Wasserwerfer zum Dalai Lama und durchquerte Nordamerika von Ost nach West. Doch das dunkelste Kapitel seiner wechselvollen Lebensgeschichte hat er über all die Jahre nicht angefasst. Aufgewachsen in der DDR, wurde er bereits als 15-Jähriger wegen Vorbereitung von…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren