Vier Tage auf dem Hasetalradweg

Vom 28. Juni (Sonntag) bis 1. Juli (Mittwoch) machte sich unsere Frauengruppe „Alpenveilchen” unter der Leitung von Monika Mersmann und Irmi Schröder mit 17 Teilnehmerinnen für vier Tage auf den Weg, um mit dem Fahrrad einen Teil des Hasetalradweges im Hasetal bei Haselünne zu erkunden.

Bei der morgendlichen Pkw-Anreise legten wir im Seecafé am Alfsee eine ausgiebige Frühstückspause ein. Danach ging’s weiter bis zu unserem Quartier in Lehrte, von wo aus wir am Nachmittag 28 km in die Pedale traten und die idyllische Landschaft um Haselünne herum und die romantischen Winkel der Stadt genossen. Abends stärkten wir uns am leckeren Spargelbuffet.

Bei herrlichem Wetter standen am folgenden Tag 66 km auf dem Kilometerzähler, als wir auf naturbelassenen Wegen bis Herzlake mit seinen vielen wunderschönen Fachwerkhäusern radelten. Nach einem lustigen Abend legten wir am nächsten Tag 55 km zurück, wobei die emsländische Kreisstadt Meppen angefahren wurde und der Dortmund-Ems-Kanal für einen großen Teil der Strecke unser weiterer Begleiter war.

Am letzten Tag wählten wir als Ziel das Barockjuwel Jagdschloss Clemenswerth in Sögel. Nach einer Führung mit Einsicht und Wissen über die Geschichte dieses wunderschönen Anwesens bestiegen wir die Autos Richtung Heimat und genossen bei einem Abschlussstündchen in einem Beckumer Lokal noch einmal die wunderschönen Tage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.