„Alpenveilchen“ tauschten Wanderstöcke mit dem Fahrrad

Vom 20. bis 23. Juni waren die „Alpenveilchen“ unserer Sektion auf Radtour im schönen Ostfriesland. Nach dem frühen Start um 7.30 Uhr vom Beckumer Hindenburgplatz mit dem Auto gab es im Hotel-Restaurant Busch in Osnabrück-Atter einen Frühstücksstopp. Mittags trafen wir in unserem Quartier, dem Waldgasthof Schöning im ostfriesischen Augustendorf, ein und erkundeten am Nachmittag die Weiterlesen…

Vier Tage auf dem Hasetalradweg

Vom 28. Juni (Sonntag) bis 1. Juli (Mittwoch) machte sich unsere Frauengruppe „Alpenveilchen” unter der Leitung von Monika Mersmann und Irmi Schröder mit 17 Teilnehmerinnen für vier Tage auf den Weg, um mit dem Fahrrad einen Teil des Hasetalradweges im Hasetal bei Haselünne zu erkunden. Bei der morgendlichen Pkw-Anreise legten wir im Seecafé am Alfsee Weiterlesen…

Radtour 2008 bei viel Sonnenschein um Bad Zwischenahn

Eine dreitägige Radtour im Ammerland unternahmen vom 30. Juni bis 2. Juli die „Alpenveilchen” unserer Sektion. Die muntere Frauengruppe ließ sich bis zu einem Landhotel in Bad Zwischenahn bringen, bezog dort Quartier und umrundete am Nachmittag bei herrlichem Sonnenschein das Zwischenahner Meer. Am nächsten Tag fuhren wir auf der Ammerlandroute zum Schloss in Oldenburg. Unterwegs Weiterlesen…

Arbeitseinsatz in Leutasch 2007

Im Jahr 2007 waren vier Mitglieder unserer Sektion zum Einsatz in Leutasch. Unsere Aufgabe besteht darin, den Weg nach der Schneeschmelze wieder herzurichten. Je nach Schwierigkeitsgrad können innerhalb eines ein- oder zweitägigen Einsatzes von den Freiwilligen bis zu 200 m Weg neu erstellt werden. Vor Ort in Weidach werden wir von dem Tourismusverband Leutasch betreut. Weiterlesen…

Viel Regen als Begleiter bei der Alpenveilchen-Radtour 2007

Vom 2. bis 4. Juli machten die „Alpenveilchen“ ihre Sommerradeltour. Das Ziel war dieses Mal Soest. Über den Werseradweg fuhren wir nach Ahlen. Dort wartete Heide Bornhöft, die die Tour ausgearbeitet hatte, schon mit einem Frühstück. Dann ging es weiter über den R41 nach Geithe. Hier gab es Kaffee und Kuchen. Unter sachkundiger Führung besichtigten Weiterlesen…