Schneeschuhwanderung im März 2020

Text: Ute Schmidt, Fotos: Andreas Künk

Ein neues Projekt steht an – Schneeschuhwandern im Montafon von Mittwoch, den 11. bis Sonntag, den 15. März 2020 im Montafon. Maximal 6 Personen können teilnehmen.

Man kann entweder den langen Winter träumend verschlafen, ihn auf einer Sonneninsel verbringen oder dort erleben, wo er am schönsten sein kann – in den Bergen.
Schneeschuhe ermöglichen es auch dem Nichtskifahrer, die faszinierende Montafoner Winterwelt zu erfahren und gleichzeitig sich sportlich zu betätigen.
Schon nach kurzer Zeit – einer Einweisung in die Technik und ersten Gehversuchen im flachen Gelände – haben wir uns an die Schneeschuhe gewöhnt und werden in Begleitung eines erfahrenen Bergführers die Bergwelt im Montafon erleben und genießen.
Konditionelle Voraussetzungen für die Tagesetappen sind bis zu 600 Höhenmeter im Auf- und Abstieg und bis zu 5 Stunden reine Gehzeit sowie Sportlichkeit und Trittsicherheit.
An 3 von 4 Tagen werden wir mit Schneeschuhen Tageswanderungen in einsamer, stiller, winterlicher Natur unternehmen.
Als Unterkunft ist die Pension Maderer mit Frühstück vorgesehen.

Nähere Informationen bei Wanderleiterin Ute Schmidt unter Tel. 0173.2536448 bzw. E-Mail ute.schmidt(ät)alpenverein-beckum.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.