Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sellrainer Hüttenrunde

8. September - 15. September

Die Berge des Sellrain werden begrenzt nördlich vom Inntal, westlich vom Ötztal, östlich vom Wipp- und Stubaital sowie südlich von der prächtigen Kulisse der Stubaier Alpen. Die Sellrainer Hüttenrunde ist eine landschaftlich großartige Route und führt auf langen Strecken durch hochalpines Gelände. Alpine Erfahrung, gute Kondition und eine entsprechende Ausrüstung sind deshalb unerlässlich. Die Wege von Hütte zu Hütte mit schönen Gipfelbesteigungen sind geprägt von klaren Gebirgsbächen, kleinen Seen und malerischen, mit Alpenveilchen, Alpenrosen und vielen weiteren Bergblumen geschmückten Terrassen. Immer aufs Neue beeindrucken die Gletscher und ihre unübersehbaren Spuren, denn ihr derzeitiger Rückgang ist gut sichtbar und liefert ein eindrucksvolles Zeugnis des globalen Klimawandels.

Voraussetzungen: gute Kondition, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und Ausdauer für Tagestouren bis zu neun Stunden.

Nähere Informationen zu den beiden Touren gibt es nach Anklicken der unten angefügten PDFs sowie bei Wanderleiter Ludger Freßmann (*Geschützte E-Mail*); ebenso ist die Anmeldungen an ihn zu richten.

Mit der Anmeldung ist eine Teilnahmegebühr von 75 € pro Person mit dem Vermerk: „Gebühr Hüttentour Sellrainer Hüttenrunde“ zu entrichten.

Bankverbindung:
Kontoinhaber: Deutscher Alpenverein Sektion Beckum e. V., IBAN: DE28412500350000538538, BIC: WELADED1BEK

Sellrainer Hüttenrunde 2018 Ludger Freßmann.pdf

Details

Beginn:
8. September
Ende:
15. September
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Alpenverein Beckum
Telefon:
02525-951417
E-Mail:
Thomas.Dreier@alpenverein-beckum.de
Website:
www.alpenverein-beckum.de